Aktuelle News

ENSI_externe_Stromversorgung_Kernkraftwerke_Schweiz

Schweizer Kernkraftwerke können sich selbst mit Strom versorgen

Während einer Strommangellage in der Schweiz funktionieren Kernkraftwerke wie Inseln im Meer: Auch wenn sie vom Stromnetz abgekoppelt sind, können sie sich selbst mit Strom versorgen. Mithilfe von Eigenstromproduktion und Notstromaggregaten haben die Sicherheitssysteme genug Energie, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Weiterlesen...

Kommentar

ENSI_Kommentar_HansWanner_Muehleberg_2013

Der Milchmann und die 26 Forderungen

Die morgendliche Fahrt ins Büro kann alles andere als eintönig sein: Im Radio läuft gerade die Sendung „Morgenstund hat Gold im Mund“. Ich werde hellhörig, als im alltäglichen Zuhörer-Spiel neben dem Stichwort „Bahnstreik“ plötzlich auch der Begriff „ENSI“ zur Auswahl steht. Dass das ENSI in den Medien ein Thema ist, daran haben wir uns seit Fukushima gewöhnt. Aber im Unterhaltungsteil von Radio SRF 1?

Weiterlesen...
Weitere Kommentare

Thema

Tablettenpackung

Jodtablettenverteilung

Alle zehn Jahre werden rund um Schweizer KKW vorsorglich Jodtabletten an die Bevölkerung abgegeben. Zuständig für die Verteilung ist die Geschäftsstelle Kaliumiodid-Versorgung, ATAG Wirtschaftsorganisationen AG, im Auftrag der Armeeapotheke, Logistikbasis der Armee/Sanität.

„Jodtabletten-Hotline“ (27.10.-5.12.2014, Mo-Sa, 8.00–18.00 Uhr): 0848 44 33 00

Weitere Informationen: www.kaliumiodid.ch

Weiterlesen...
Weitere Informationen

Meistgelesen