Kernkraftwerk Leibstadt

Typ: BWR/6, Siedewasserreaktor

Kommerzielle Inbetriebnahme: 1984

Thermische Nennleistung des Reaktors: 3600 MW

Elektrische Bruttoleistung: 1275 MWe

Elektrische Nettoleistung: 1220 MWe

Vorkommnisse im KKW Leibstadt

Leibstadt

Das KKL muss in einer entsprechenden Analyse dem ENSI darlegen, weshalb die vom KKL definierten Massnahmen, die aus der Ursachenanalyse von vorangegangenen Vorkommnissen resultieren, für das vorliegende Vorkommnis keine Wirkung gezeigt haben. Auf der Basis der Analyseergebnisse sind die durch das KKL definierten, gesamtorganisationalen Handlungsfelder und die daraus abgeleiteten Massnahmen anzupassen.

Weiterlesen...