Fukushima Daiichi: Menschliche und organisatorische Faktoren Teil 1

Die Ereignisse von Fukushima Daiichi und die an ihrer Bewältigung beteiligten Organisationen.

Download

Verknüpfte Dokumente

Aufsicht über die Sicherheitskultur von Kernanlagen

Das ENSI zeigt mit dem vorliegenden Bericht, wie es Sicherheitskultur beaufsichtigt. Auf der Grundlage eines Modells der Aufsicht über die Sicherheitskultur verdeutlicht es, dass die Aufsichtsbehörde nicht alle Inhalte der Sicherheitskultur auf dieselbe Art und Weise behandeln kann. Während ein Teil dieser Inhalte mit klassischen Aufsichtsinstrumenten beobachtet und bewertet werden kann, sind andere Inhalte – […]

Weiterlesen...

ENSI-Bericht zu Fukushima II: Analyse

Erste vorläufige Erklärungen, warum es zu den Auslegungsmängeln kam und warum der Unfall in Fukushima einen derart katastrophalen Verlauf nahm, legt das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI in seinen Fukushima-Berichten dar. Sie beleuchten die Umstände vor, während und nach dem Unfall. Um die Tragweite und die Komplexität des Ereignisses zu verstehen, wurde im ENSI ein interdisziplinäres Analyseteam […]

Weiterlesen...