Karriere

Mit Sicherheit ein guter Laufbahnschritt

Wir sind das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI. Als unabhängige Aufsichtsbehörde stärken wir die Sicherheit entlang der gesamten Prozesskette der Kernenergie. Unser oberstes Ziel ist der Schutz von Mensch und Umwelt vor ionisierender Strahlung.

Die Aufgaben, denen wir uns widmen, sind komplex und gehen mit grosser Verantwortung einher. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den verschiedensten Fachbereichen bieten wir ein hochinteressantes Arbeitsumfeld, in dem interdisziplinäre Zusammenarbeit – auch in internationalen Gremien – gross geschrieben und in dem ein wertschätzender Austausch gepflegt wird.


Offene Stellen

Working at ENSI: Das bedeutet, dass Sie gemeinsam mit uns neue Dimensionen erschliessen, sich verantwortungsvollen Aufgaben widmen und für eine langfristige Perspektive entscheiden.

Durch exzellente Rahmenbedingungen schaffen wir beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, Betreuungszulagen, eine attraktive Ausgestaltung der Pensionskasse sowie Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung.

Unseren Standort haben wir in Brugg (AG), hier engagieren sich rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Fachkompetenz und Know-how aus fast 40 verschiedenen Berufsgruppen. Entdecken auch Sie Ihre Möglichkeiten:

Fachspezialist Deterministische Sicherheitsanalysen (m/w/d)

Mehr erfahren

Leitung der Sektion Systemtechnik (m/w/d)

Mehr erfahren

Chief Information Security Officer (m/w/d)

Mehr erfahren

Leiter/in Kommunikation (m/w/d)

Mehr erfahren

Ingenieur oder Physiker (m/w/d)

Mehr erfahren

Spontanbewerbung

Mehr erfahren

Unsere Geschäftsbereiche

Ob Geologie, Informatik, Kommunikation oder Maschinenbau – ein Überblick über unsere sechs Geschäftsbereiche zeigt Ihnen, welch vielfältigen Themen wir uns widmen und wie breit wir fachlich aufgestellt sind:

Kernkraftwerke

– Bautechnik
– Elektrotechnik
– Maschinentechnik
– Stilllegung
– Systemtechnik
– Werksinspektion

Entsorgung

– Abfallbehandlung und Transporte
– Geologie
– Tiefenlager und Analysen

Sicherheitsanalysen

– Deterministische Analysen
– PSA und Accident Management
– Mensch und Organisation
– Reaktorkern

Strahlenschutz

– Radiologischer Arbeitsschutz
– Sicherung und IT-Sicherheit
– Strahlenmessung
– Störfallauswirkungen und Notfallschutz

Direktionsstab

– Recht
– Kommunikation
– Internationales

Ressourcen

– Finanzen
– Human Resources
– Informatik
– Backoffice


„Unsere Arbeit ist geprägt durch Selbstverantwortung und gegenseitige Wertschätzung.“

– Marc Kenzelmann, Direktor

Wir freuen uns auf Sie

Eidgenössisches
Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI
Industriestrasse 19
5201 Brugg

Telefon: +41 56 460 84 40
E-Mail: [email protected]

KONTAKT

Wir bauen unsere Karrierewebsite derzeit aus. Demnächst finden Sie hier weiterführende Informationen zum ENSI als Arbeitgeber.