Offene Stellen

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI ist die Aufsichtsbehörde des Bundes für die nukleare Sicherheit und Sicherung der Schweizer Kernanlagen.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Stellen mit vielseitigen Kontakten in einem interessanten technischen Umfeld, moderner Infrastruktur und guten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unser Arbeitsort ist Brugg (Schweiz).

Stellenangebote

Infolge Beförderung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir eine / einen Sektionsleiter/in Recht. Die Sektion Recht ist die zentrale Anlaufstelle im Zusammenhang mit den rechtlichen Aspekten der nuklearen Aufsicht. Sie ist im Direktionsstab eingegliedert und arbeitet, innerhalb eine Matrixorganisation, eng zusammen mit der Geschäftsleitung sowie den Aufsichts- und Fachbereichen des ENSI.

Weiterlesen...

Sie sind eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit und verfügen über die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge sicher zu erfassen. Es gelingt Ihnen, Ihr Fachwissen in der technischen Beurteilung sicher zu vertreten und Sie schätzen den fachlichen Austausch im Team. Zudem bringen Sie einen Hochschulabschluss in technisch-wissenschaftlicher Richtung.

Weiterlesen...

Die Aufgaben der Sektion Systemtechnik umfassen die sicherheitstechnische Beurteilung der Auslegung und des Betriebs von Kernkraftwerken. Schwerpunkte der Beurteilung sind insbesondere das generelle Sicherheitskonzept und die nuklearen Sicherheitssysteme.

Weiterlesen...