EU-Stresstest

EU-Stresstest: Expertenteam kommt Ende März in die Schweiz

Aufgrund des Unfalls im Kernkraftwerk Fukushima hat der Europäische Rat am 25. März 2011 beschlossen, die Sicherheit der 143 europäischen Kernkraftwerke im Licht der Vorfälle in Japan im Rahmen einer neuen und transparenten Sicherheitsbewertung (Stresstest) zu überprüfen. Das ENSI verfügte, dass die Schweizer KKW-Betreiber teilnehmen müssen.

Der Stresstest zeigte, dass die Kernkraftwerke in der Schweiz im europäischen Vergleich über einen hohen Sicherheitsstandard verfügen.

Top-Artikel

News

Swiss_Action_Plan

Die Schweiz ist auf Kurs bei der Umsetzung der Empfehlungen, die aus dem EU-Stresstest resultierten. Dies geht aus dem Statusbericht hervor, den das ENSI bei der EU eingereicht hat. „Alle Bereiche ist die Schweiz nach Fukushima bereits unabhängig von den Stresstest-Empfehlungen aktiv angegangen“, erklärt ENSI-Direktor Hans Wanner.

Weiterlesen...

Der Schweizer Aktionsplan zum EU-Stresstest ist im Rahmen eines Peer Reviews positiv beurteilt worden. Neben zahlreichen positiven Äusserungen empfahlen die Experten, eine von der Schweiz festgelegte Massnahme höher zu gewichten. Der Schlussbericht zum Peer Review soll im Mai vorliegen.

Weiterlesen...

Weitere News

Hintergrundartikel

EU-Stresstest: Schweizer Statusbericht 2012 eingereicht

Zusammenstellung des Standes der Umsetzung der vier Hauptempfehlungen der EU-Stresstest Peer Reviews in der Schweiz (Stand 26. April 2013):   European guidance on assessment of natural hazards and margins The peer review Board recommends that WENRA, involving the best available expertise from Europe, develop guidance on natural hazards assessments, including earthquake, flooding and extreme weather […]

Weiterlesen...

EU-Stresstest: Schweizer Statusbericht 2012

Nach den Untersuchungen der Schlussberichte von Schweizer Kernkraftwerken für den EU-Stresstest hat das ENSI neue Sicherheitsbelange zur Weiterverfolgung definiert. Die Analyse dieser Schlussberichte legt der Länderbericht Schweiz für den EU-Stresstest offen, der beim ENSREG Ende 2011 eingereicht wurde. Folgende Vorkehrungen zur genauen Beobachtung sind darin enthalten: Das ENSI wird weiterverfolgen, ob in den fünf Schweizer […]

Weiterlesen...

EU-Stresstest bestätigt Sicherheit

Die nachfolgende Tabelle verschafft Ihnen einen Überblick über die für den EU-Stresstest relevanten Ereignisse und Aktivitäten – von der ersten Verfügung des ENSI an die Kernkraftwerke bis zum Fazit der Europäischen Kommission über die Situation in Europa.   Datum Was Von An 25.03.2011 Beschluss zu den Stresstests aller EU-Mitgliedstaaten EU ENSREG 13.05.2011 Veröffentlichung Deklaration EU […]

Weiterlesen...

Dokumente