G14 Berechnung der Strahlenexposition in der Umgebung

Die Richtlinie ENSI-G14 legt die Methodik und die Randbedingungen fest, die bei der Berechnung der Strahlendosis der Bevölkerung in der Umgebung einer Kernanlage aus Abgaben radioaktiver Stoffe über Abluft und Abwasser zur Anwendung kommen.

Diese Richtlinie gilt für alle Kernanlagen in der Schweiz.

 

Download

Verknüpfte Dokumente

ENSI-G14 Erläuterungsbericht

Die Richtlinie ENSI-G14 legt die Methodik und die Randbedingungen fest, die bei der Berechnung der Strahlendosis der Bevölkerung in der Umgebung einer Kernanlage aus Abgaben radioaktiver Stoffe über Abluft und Abwasser zur Anwendung kommen. Diese Richtlinie gilt für alle Kernanlagen in der Schweiz.

Weiterlesen...