Richtlinien

In seiner Eigenschaft als Aufsichtsbehörde oder gestützt auf einen Auftrag in einer Verordnung erlässt das ENSI Richtlinien. Richtlinien sind Vollzugshilfen, die rechtliche Anforderungen konkretisieren und eine einheitliche Vollzugspraxis erleichtern. Sie konkretisieren zudem den aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik.

Weitere Informationen

Richtlinien in Kraft

Richtlinien in Bearbeitung

News

Das ENSI setzt die Richtlinie ENSI-B08 «Sicherheitstechnisch klassierte Behälter und Rohrleitungen: Wiederkehrende zerstörungsfreie Prüfungen» in Kraft. Die Richtlinie löst die entsprechenden Vorgaben des Nuklearinspektorats des SVTI ab.

Weiterlesen

Das ENSI gibt die Richtlinie ENSI-G07 über die Organisation der Kernanlagen neu heraus. Die Änderungen gegenüber der Ausgabe Juli 2013 betreffen insbesondere den sicherheitsgerichteten Umgang der Kernanlagen mit externen Rahmenbedingungen. Die Anhörung zum Entwurf ist öffentlich und dauert bis zum 1. Dezember 2022.

Weiterlesen

Das ENSI gibt die Richtlinie über die Dokumentation der Kernanlagen neu heraus. Sie behandelt nicht mehr nur die Betriebsdokumentation, sondern zusätzlich auch die Baudokumentation. Erstmals werden die Pflichten zur Aufbewahrung der Dokumentation und zu deren Übergabe nach dem Abschluss der Stilllegung präzisiert. Die Anhörung zum Entwurf ist öffentlich und dauert bis zum 30. September 2021.

Weiterlesen