Artikel

Vertreter der italienischen Aufsichtsbehörde Istituto Superiore per la Protezione e la Ricerca Ambientale ISPRA haben sich im Felslabor Mont Terri über die Forschung im Bereich der Entsorgung von radioaktiven Abfällen informiert. Der Besuch fand im Rahmen der jährlichen Sitzung der Commissione Italo-Svizzera CIS statt.

Weiterlesen...

Anlässlich der 28. Jahrestagung der französisch-schweizerischen Kommission CFS für die nukleare Sicherheit und den Strahlenschutz haben sich die Schweiz und Frankreich zu verschiedenen Themen im Bereich der nuklearen Sicherheit ausgetauscht. Dazu gehören die jüngsten Entwicklungen bei der nuklearen Aufsicht, dem Strahlenschutz und der Entsorgung.

Weiterlesen...