Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI genehmigte dem Kernkraft-werk Mühleberg (KKM) am Mittwoch, 8. September 2010, nach dem Abschluss der Re-vision, den Reaktor wieder in Betrieb zu nehmen. Die Anlage war vom 15. August bis 8. September 2010 abgestellt, um Brennelemente zu wechseln und Revisionsarbeiten auszuführen. Das ENSI hat sich mit Inspektionen vergewissert, dass die Arbeiten vorschriftsgemäss durchgeführt wurden.

Weiterlesen

Im Kernkraftwerk Mühleberg (KKM) erfolgte am Montagmorgen, 14. September 2009, eine Schnellabschaltung des Reaktors beim Umschalten zwischen zwei abwechselnd in Betrieb stehenden Speisewasserpumpen. Die Abschaltung erfolgte auslegungsgemäss. Es wurde keine erhöhte Radioaktivität an die Umgebung abgegeben.

Weiterlesen

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI genehmigte dem Kernkraftwerk Mühleberg (KKM) am Dienstag, 8. September 2009, nach dem Abschluss der Revision, den Reaktor wieder in Betrieb zu nehmen. Die Anlage war vom 9. August bis 8. September 2009 abgestellt, um Brennelemente zu wechseln und Revisionsarbeiten auszuführen. Das ENSI hat sich mit Inspektionen vergewissert, dass die Arbeiten und Prüfungen vorschriftsgemäss durchgeführt wurden.

Weiterlesen

Im Kernkraftwerk Mühleberg kam es heute Samstagmorgen, 15. November 2008 zu einer Schnellabschaltung des Reaktors. Die Abschaltung erfolgte während der Durchführung von Tests. Dabei wurde keine erhöhte Radioaktivität an die Umgebung abgegeben.

Weiterlesen

Die Hauptabteilung für die Sicherheit der Kernanlagen (HSK) kam bei der Beurteilung der “Periodischen Sicherheitsüberprüfung” des Kernkraftwerks Mühleberg zum Ergebnis, dass im Kernkraftwerk Mühleberg ein hohes Mass an technischer und organisatorischer Sicherheitsvorsorge getroffen ist, dass die Anlage während der vergangenen 15 Jahre zuverlässig betrieben wurde und dass damit die Voraussetzungen für einen sicheren Weiterbetrieb erfüllt sind. Die HSK kommt damit der bundesrätlichen Verfügung vom 28. Oktober 1998 nach, die eine Stellungnahme der HSK zur 2005 eingereichten “Periodischen Sicherheitsüberprüfung” des Kernkraftwerks Mühleberg bis Ende 2007 verlangt.

Weiterlesen