Suche

EN­SI-Di­rek­tor Wan­ner: „Die Schwei­zer Kern­kraft­wer­ke sind si­cher“

Der EU-Stresstest bestätigt, dass die Schweizer Kernkraftwerke sicher sind und die Massnahmen nach Fukushima richtig waren. Dies sagt Hans Wanner, Direktor des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats ENSI im Interview. Im Schweizer Länderbericht (Englisch, PDF, 50 MB) werden acht offene Punkte aufgeführt, welche die Aufsichtsbehörde nun angeht. Zudem hat das ENSI die BKW als Betreiberin des KKW Mühleberg beauftragt, den Nachweis für die Standsicherheit des Wohlensee-Staudamms zu erbringen.