Chronologie: EU-Stresstest

Die nachfolgende Tabelle verschafft Ihnen einen Überblick über die für den EU-Stresstest relevanten Ereignisse und Aktivitäten – von der ersten Verfügung des ENSI an die Kernkraftwerke bis zum Fazit der Europäischen Kommission über die Situation in Europa.

 

Datum

Was

Von

An

25.03.2011

Beschluss zu den Stresstests aller EU-Mitgliedstaaten

EU

ENSREG

13.05.2011

Veröffentlichung Deklaration EU „Stress tests specifications

ENSREG

Betreiber KKW, Behörden

01.06.2011

4. Verfügung: Anordnung der Durchführung der EU-Stresstests

ENSI

Betreiber KKW

15.08.2011

Einreichung der Zwischenberichte zu den Stresstests

Betreiber KKW

ENSI

15.09.2011

Abgabe des Zwischenberichts zu den Stresstests

ENSI

EU-Kommission

31.10.2011

Einreichung der Schlussberichte zu den Stresstests

Betreiber KKW

ENSI

9.12.2011

Stellungnahme der EU-Kommision zu den Zwischenberichten

EU-Kommission

Öffentlichkeit

31.12.2011

Abgabe Länderbericht Schweiz zum EU-Stresstest

ENSI

EU-Kommission

10.01.2012

Veröffentlichung EU-Stresstest Schweiz

ENSI

Öffentlichkeit

17.01.2011

Public Meeting on EU stress test, Brüssel

ENSREG

Öffentlichkeit

Bis 20.01.2012

Kommentarfunktion für öffentliche Teilnahme am Peer-Review-Prozess

ENSREG

Öffentlichkeit

28.02.2012 Veröffentlichung Aktionsplan Fukushima 2012 mit acht offenen Punkten aus dem EU-Stresstest ENSI Öffentlichkeit
Ab 26.03.2012 Viertägiger Besuch des Country Review-Teams in der Schweiz inkl. Kernkraftwerk Beznau und Notfall-Lager Reitnau ENSREG ENSI, Betreiber KKW

27.04.2012

Abschluss des Peer-Review-Prozesses

Veröffentlichung Country Report

ENSREG

-

Ende Juni 2012 Vorlegung Ergebnisse der Stresstests EU-Kommission Europäischer Rat
Erstes Quartal 2013 Workshop mit internationalen Fachleuten zu den nationalen Aktionsplänen ENSREG -